Datenschutzerklärung | Krypto im Advent

  • Die Webseite "Krypto im Advent" ist ein Angebot im Rahmen der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative (KA-IT-Si). Die KA-IT-Si wird von der Secorvo Security Consulting GmbH in Karlsruhe verwaltet.
  • Auf den Webseiten der Domäne krypto-im-advent.de erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten ausschließlich wie im Folgenden dargestellt. Dabei beschränken wir uns auf das von Ihnen ausdrücklich Gewünschte bzw. das technisch oder rechtlich Erforderliche. Die Verarbeitung der Daten erfolgt in Deutschland. Verantwortlich für die Verarbeitung ist die Secorvo Security Consulting GmbH, Ettlinger Straße 12-14, 76137 Karlsruhe (Tel.: 0721/255171-0, E-Mail: info@krypto-im-advent.de).
  • Beim Zugriff auf Webseiten von Secorvo werden von unserem Provider die IP-Adresse des zugreifenden Systems, die aufrufende Seite, die aufgerufene Seite, Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Statusdaten (Fehlercode) sowie Browser und Betriebssystem des aufrufenden Systems in einem Log-Protokoll gespeichert. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Diese Daten sind prinzipiell mit zusätzlichen Kenntnissen auf eine natürliche Person beziehbar. Sie werden von uns jedoch ausschließlich zur Erstellung von anonymen Zugriffsstatistiken genutzt und von unserem Provider regelmäßig gelöscht.
  • Falls du dich für den Krypto im Advent Newsletter angemeldet hast und nun keine Erinnerungen mehr von uns erhalten möchtest, kannst du die Zusendungen jederzeit telefonisch oder per E-Mail (Betreff: "unsubscribe") an die Adresse info@krypto-im-advent.de stoppen.
  • Sofern du personenbezogene Daten im Rahmen deiner Registrierung an uns übermittelst, werden diese Daten ausschließlich im Rahmen des damit zu Stande gekommenen Vertragsverhältnisses verwendet. Für den Datentransfer bietet diese Webseite voreingestellt das sog. TLS-Sicherheitsprotokoll (Transport Layer Security) in Verbindung mit mindestens einer 128-Bit-Verschlüsselung an, um die Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung und den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Spätestens Ende März werden die Daten jährlich gelöscht.
  • In keinem Fall geben wir deine Daten an Dritte weiter.
  • Falls Du die Registrierung nicht mehr möchtest, kannst du diese jederzeit per Mail an info@krypto-im-advent.de stoppen. Wir löschen Deine Daten dann unverzüglich.
  • Die Links zu den Sponsoren der Preise verweisen auf die Webseiten der Sponsoren. Soweit andere externe Links nicht offensichtlich sind, sind diese rot gekennzeichnet. Auf den Inhalt und die Verfügbarkeit der externen Webseiten und auf die Verwendung personenbezogener Daten auf diesen Seiten haben wir keinen Einfluss. Auch unsere Datenschutzerklärung gilt deshalb nicht für externe Seiten.
  • Unsere Seite enthält Verknüpfungen zu den im Folgenden aufgeführten Social-Media Diensten. Social-Media-Dienste können einerseits gegenüber Nicht-Mitgliedern wie herkömmliche Marketing-Dienste auftreten, gegenüber Mitgliedern weisen sie jedoch die Besonderheit auf, dass über diese Website erhobene Daten mit dem bestehenden Mitglied-Account verknüpft werden können. Grundsätzlich ist zwischen verschiedenen Diensten und Funktionen der Social-Media-Dienste zu unterscheiden. Einerseits bieten die Social-Media-Dienste an, nutzerangepasste Werbung auf ihren Plattformen zu schalten oder Werbung auf verknüpften Seiten unter Berücksichtigung ihrer Nutzerprofile anzuzeigen. Darüber hinaus können sie über Social-PlugIns (z.B. Like-me Buttons) zur Verteilung und Bewerbung von Seiteninhalten durch Nutzer eingesetzt werden. Neben dieser Website können zudem eigene Seiten für unsere Unternehmensdarstellung auf der Social-Media-Plattform bestehen [Facebook, Instagram, Twitter].
    Über diese Website oder über Plattform-Seiten ausgelöste Datenverarbeitungen durch Social Media Dienste stehen grundsätzlich in gemeinsamer Verantwortlichkeit, d.h. sowohl wir als auch der entsprechende Diensteanbieter sind für die Zwecke und Mittel der Verarbeitung der Daten gemeinsam verantwortlich, Art. 26 DSGVO. Die Verantwortung f&uumL;r die aus der DSGVO entstehenden Pflichten bezgl. Betroffenenrechte obliegt grundsätzlich dem jeweiligen Diensteanbieter, sofern nichts anderes bestimmt ist. So liegt bspw. die Informationspflicht über den Umgang (Erhebung und Verarbeitung) der personenbezogenen Daten i.d.R. nicht mehr bei uns als Webseitenbetreiber, sondern beim jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks. Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte aus den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke, die im Folgenden detailliert beschrieben werden.
    Datenschutzhinweis Facebook-Seite/ Instagram
    Wir bieten unter https://www.facebook.com/KryptoimAdvent/ einen eigenen Auftritt (sog. Fanpage) auf der Social-Media Plattform Facebook an. Beim Betrieb der Facebook Fanpage greifen wir auf die technische Plattform und die Dienste von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland zurück. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Fanpage sind daher Facebook Ireland Ltd. und wir nach Art. 26 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gemeinsam verantwortlich (s. EuGH, C 210/16). Diese Datenschutzerklärung informiert über die in Verantwortung von uns stehenden Datenverwendungen und deine Datenschutzrechte bei der Fanpage-Nutzung in der Zuständigkeit von uns. Die Verantwortung für die beim Besuch unserer Facebook Fanpage verarbeiteten Daten wird durch die eine Vereinbarung mit Facebook geregelt, die hier eingesehen werden kann: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum. Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die nicht durch die folgende Beschreibung umfasst sind, übernimmt Facebook Ireland durch die Vereinbarung die vollständige Verantwortung. Wir weisen dich darauf hin, dass du diese Facebook-Seite und ihre Funktionen auf Grundlage deiner Nutzungsvereinbarung mit Facebook nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Beim Besuch unserer Facebook Fanpage erfasst Facebook u.a. deine IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf deinem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook Fanpage statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen: https://www.facebook.com/help/pages/insights. Die in diesem Zusammenhang über dich erhobenen Daten werden von Facebook verarbeitet und dabei gegebenenfalls auch in Länder außerhalb der EU übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort findest du auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind hier verfügbar: https://www.facebook.com/about/privacy. Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook findest du hier: https://www.facebook.com/full_data_use_policy. Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die deinem Endgerät zugeteilte und an Facebook übermittelte IP-Adresse nach Auskunft von Facebook anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion "Anmeldebenachrichtigung"). Gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich
  • Kontaktaufnahme mit uns über die Facebook-Fanpage: Unser Umgang mit Daten aus Anfragen und Kontaktaufnahmen ist in der vorliegenden Datenschutzerklärung beschrieben. Bezüglich der Datenverwendung bestehen hier keine Unterschiede. Rechtsgrundlage unserer Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse an der Datenverarbeitung besteht in der Beantwortung erhaltener Anfragen, in der Optimierung unseres Seitenauftritts und in der nutzergerechten Empfehlung unserer Dienstleistungen.
  • Deine Rechte
    Du kannst jederzeit unter den genannten Kontaktdaten und unter info@krypto-im-advent.de Auskunft über deine bei uns gespeicherten Daten verlangen. Du hast außerdem das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, die Berichtigung, Einschränkung oder die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung, der Marktforschung oder für die bedarfsgerechte Gestaltung von Telemedien können Sie jederzeit formlos widersprechen. Du hast das Recht, dich jederzeit bei Beschwerden zum Datenschutz unter datenschutz@secorvo.de an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden. Ebenso kannst du dich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/AufsBehoerdFuerDenNichtOeffBereich/AufsichtsbehoerdenNichtOeffBereich_liste.html.